Red Fast Paper Car

Mit meinem 3D-Auto als Basis erstellte ich ein Corporate Design für eine Autowerkstatt.
Das CD beinhaltet Logo, Briefpapier und eine Visitenkarte. Es soll jung und modern wirken. Es soll erkannt werden, dass die erweiterten Designelemente vom Auto stammen.

Logo
Das Logo besteht aus der Schrift Pacific und Amatic. Durch diese Kombination bekommt das Logo durch die Pacific einen Retro Beach Look und durch die Amatic einen Handgezeichneten Schriftzug, der das Handwerkliche widerspiegelt.
Als Bildelement verwende ich den Reifen vom 3D-Auto (im Illustartor vektorisiert).

Designelement
Neben dem Polygon Designelement, wie auf der Rückseite des Briefpapiers zu sehen ist, wird das 3D-Auto direkt mit eingefügt. Das Auto wirkt durch seinen Polygon Look nicht komplett, nicht fertig und verkörpert so die Autowerkstatt. Zusätzlich kann an Stelle des normalen Logo auch der Name auf das Auto übernommen werden, wie auf der Visitenkarte zu sehen ist.

Zusammenfassung
Das Zusammenarbeiten mit Cinema4D und Print funktioniert gut, jegliche Elemente oder Objekte können sehr gut für den Printbereich vorbereitet oder angepasst werden. Ein komplettes Logo ohne Vektorisierung könnte ich mir jedoch noch nicht vorstellen, deshalb das Logo mit dem Rad als Vector.